Zum Inhalt der Seite springen
SF-41-3 Module vielseitig kombinierbar

SF-4

Modularer Aufbau, Effizienz, Qualität & optimale Platzausnutzung

Der Reichmann SF-4 ist das neueste Mitglied unter den Serviceautomaten. Er unterstützt Skiverleiher und Sportgeschäfte mit unterschiedlichstem Serviceaufkommen (1.500 bis 25.000 Ski bzw. Boards/Saison) optimal. Für den individuellem Bedarf stehen drei verschiedene Module zur Verfügung, welche einzeln oder in Kombination gewählt werden können. Damit passt sich der Automat flexibel an die Kundenanforderungen an und bietet eine optimale Platzausnutzung.

Der SF-4 vereint einfachstes Handling, kürzeste Bearbeitungszeiten, günstige Unterhaltskosten und perfekte reproduzierbare Schleifergebnisse.

SKI EIN- UND AUSGABE

Dank der durchdachten Ski Ein- und Ausgabe wird ein bequemes, ergonomisches und effizientes Arbeiten gewährleistet. Es können zeitgleich bis zu 8 Ski be- und entladen werden (bei einer Skilänge von bis zu 2,15m).

INNOVATIVES TRANSPORTSYSTEM

Mithilfe des speziellen Transportsystems wird das Wintersportgerät an acht Stellen über die Länge verteilt fixiert. So können Ski und Snowboards unabhängig von deren Oberfläche, Länge und Breite ideal vom Automaten aufgenommen und über die Schleifmodule transportiert werden.

INTUITIVE BEDIENUNG

Über das große Touch-Display lassen sich die Maschineneinstellungen intuitiv treffen. Bei der Belagstruktur kann auf ein großes Portfolio an eingespeicherten Strukturen zurückgegriffen werden. Wer gerne eine individuelle Struktur auf den Ski schleifen möchte, kann sich diese mit dem Reichmann PatRich Programm online gestalten und auf die Maschine übertragen.

MODULARER AUFBAU

Zur Verfügung stehen folgende Module:

  • Steinmodul für Ski & Boards, 350 mm Stein
  • Steinmodul für Ski, 2 x 165 mm Steine + 2 Abrichter
  • Kantenmodul für Ski & Boards, HQT für Seiten- und Unterkante

STEINMODUL FÜR SKI & BOARDS

Material- und zeitsparendes Schleifen durch die Möglichkeit, mit Vorschliff- und Finishstrukturen zeitgleich auf dem 350 mm breiten Stein zu arbeiten.

 

STEINMODUL FÜR SKI

Die zwei 165 mm breiten Schleifsteine mit passenden Abrichtsystemen ermöglichen eine äußerst effiziente Bearbeitung der Ski, da Vorschliff und Strukturschliff in nur einem Arbeitsgang erfolgt. Damit erhalten Sie professionelle Belagpräparierung auf Race-Niveau.

KANTENMODUL

4 perfekte Kanten in nur einem Arbeitsgang: Durch die HQT-Technologie werden die Seiten- und Unterkanten im optimalen Zusammenspiel bearbeitet. Die Seiten- und Unterkanten-Winkel sowie die Drehzahl sind am Bedienpanel individuell anpassbar, der Schleifdruck wird automatisch gesteuert. Das Ergebnis sind exakte, gratfreie Kanten bei gleichzeitig materialschonender Bearbeitung der Ski und Boards.

 

TECHNISCHE DATEN

Maße (L x B x H) in mm (ein Modul) 4960 x 1743 x 1990 mm
Anschlussspannung 400 V / 3Ph / 50 Hz
Anschlussleistung in kW 12,5

FACTS

Maximale Taktzeit 60 Ski/h
Rentabel bei Serviceaufkommen pro Saison von 1.500 – 25.000 Ski bzw. Boards
Bearbeitung von Ski- und Boardlängen von 0,9 – 2,15 m